Studie: Soziale Nähe macht großzügig

„… Großzügigkeit ist mehr als nur selbstloses Verhalten: Die Fähigkeit, Dinge auch mit anderen zu teilen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft. Selbstloses Verhalten gilt als wichtiges Merkmal sozialer Lebewesen wie Menschen und Menschenaffen. Aber auch in der Ökonomie kommt es darauf an, die Interessen anderer Marktteilnehmer bei Entscheidungen mit einzubeziehen. Wir verhalten uns aber nicht allen Menschen gegenüber gleich großzügig: Einer nahestehenden Person gegenüber sind wir meist freigiebiger als einem Unbekannten. Entscheidend ist ein Phänomen namens „soziale Distanz“…

Quelle: https://www.scinexx.de/news/medizin/soziale-naehe-macht-grosszuegig/

Fische und Fischer hoffen auf den Brexit

Deutsche Stiftung Meeresschutz: „….Entsetzen herrscht unter britischen Fischern und europäischen Meeresschützern. Denn die „Margiris“, der mit 143 m Länge zweitgrößte Fabriktrawler der Welt, fischt seit Anfang Oktober im Ärmelkanal. Ihr 600 m langes und fast 200 m breites Schleppnetz hinterlässt eine Spur der Verwüstung. „Die vielfach von der EU beteuerte Umkehr zu nachhaltiger Fischerei ist nur ein Lippenbekenntnis. Sonst dürften weder die Margiris noch andere derartige Fischereimonster in europäischen Gewässern operieren“, erklärt die Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM).

Britische Fischer sehnen den Brexit herbei Weiterlesen

Es gibt keine andere plausible Erklärung

Die Erde ist eine Scheibe…

_

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der britische Premierminister Boris Johnson und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben in einer gemeinsamen Erklärung den Iran für die Luftangriffe auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien verantwortlich gemacht. Es gebe “keine andere plausible Erklärung” für die Attacken vor gut einer Woche, sagten die drei Politiker bei einem Treffen im Vorfeld der UN-Generaldebatte in New York.

Infos zum Thema “ Erklärungen und Kriege“  aus dem Fach Geschichte, Klasse 9:
– Überfall auf Sender Gleiwitz: „Für die Attacke auf das Zollhaus haben sich 60 SS Männer polnische Uniformen angezogen. Am 1. September um 4 Uhr morgens beginnt der Angriff. Das Zollhaus und seine Einrichtung werden demoliert, begleitet von Schüssen sowie Rufen und Fluchen in polnischer Sprache… Weiterlesen

Was hast Du heute schon für das Klima getan?

Ich bin Optimist, „die Menschheit hat ja immer wieder gezeigt, dass Minderheitenmeinungen plötzlich ein System kippen können und dass entsprechend der Chaostheorie kleine Änderungen an den Inputs große Änderungen am Output bewirken. Meine Hoffnung ist, dass auch beim Thema Nachhaltigkeit Quantitäten in der Erkenntnis zu einem Qualitätsumschwung führen.“
https://www.wissenschaftsjahr.de/2012/fileadmin/de.wissenschaftsjahr-2012/content_de/downloads/