CDU-Vize-Vorsitzender Hassel vergleicht GroKo mit DDR-Staatsrat

– Eine derartige Struktur — Großkoalition/Kleinstopposition würde die Demokratie in Deutschland auf das bedrohlichste korrumpieren. Ein Beispiel eines anderen europäischen Landes sollte uns abschrecken.

– Vom Staatspolitischen her verneinen wir die „große Koalition“ Wir kämpfen für eine ganz klare parlamentarische Mehrheit, sie hat sich inzwischen als ein höchst erstrebenswertes Ziel beim deutschen Wähler durchgesetzt.

– 90 Prozent eines Parlamentes in der Regierung mit CDU/CSU/SPD und 10 Prozent als Opposition mit der FDP ist staatspolitisch geradezu gefährlich.

– Eine gesunde Demokratie verlangt eine eine starke Regierung und eine kräftige Opposition.

Quelle: Union in Deutschland, Informationsdienst der CDU/CSU am 02.09.1965 http://www.kas.de/wf/doc/kas_24975-544-1-30.pdf?110826092235

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.