Outdoor Enthusiast, Nature Lover oder Attractions Tourer?

 

BERGE

Urlaub in der Schweiz:  ” Basierend auf umfangreichen Expertengesprächen wurden 10 Freizeitgäste-Segmente eruiert. Der Nature Lover,  Der Outdoor Enthusiast,  Der Attractions Tourer, Der Lifestyle Traveller,  Der Spa & Vitality Guest, Die Family, Der Snow Lover, Der Snow Sports Enthusiast, Der City Breaker, Der Culture Traveller”  

Die Segmente haben ganz konkrete Bedürfnisse und Wünsche. Erlebnisse entstehen nicht einfach so. Sie müssen kreiert, erfasst und kommuniziert werden. Die Schweiz verfügt bereits über eine umfassende Anzahl von fantastischen Erlebnissen.   

Um diese erfüllen zu können, wird die Branche aufgerufen, differenzierende Erlebnisse zu kreieren. Denn ein unvergessliches Erlebnis lässt den Preis in den Hintergrund rücken. Die aufregenden, einzigartigen und persönlichen Erlebnisse gilt es in der Folge für den Gast einfach zugänglich zu machen. ST prüft hierzu den Einsatz einer nationalen Erlebnisplattform. Quelle: http://www.stnet.ch/de/marketing/www.stnet.ch/de/marketing/segmente-typologien.html

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>