Sigmar Gabriel hält am Sparkurs fest

VOGELFUT

Er sagte in einem Medien-Interview: “Wir haben nichts zu verschenken.”.

Zitat des Tages,  heute von Gabriel: “Ich glaube nicht, dass es möglich sein wird, die Investitionsschutzabkommen komplett aus Ceta herauszubekommen.”

… sagt unser Vizekanzler.  Er glaubt nicht … dass es möglich sein wird … sie komplett herauszubekommen.

Es wird nicht möglich sein … wer könnt es denn dafür sorgen, dass es möglich sein wird? Dass es möglich sein wird, es “herauszubekommen”? Und was hat das mit Glauben zu tun? Wie funktioniert “herausbekommen” eigentlich? Braucht er einen Zahnstocher zum Puhlen? Oder eine Einlauf? Und falls er sie nicht “herausbekommt”.  Dann verraten die Pixels eine simple Möglichkeit: Die Regierung unterschreibt den Vertrag, aus dem man ” sie nicht herausbekommt”, nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>